Myriane Angelowski · Schriftstellerin


Autorin

Meine nächsten Lesungen

AUSSTELLUNG VORTRAG/VIDEO TEXTE

Das Portrait… der alte Mensch im Augen-Blick

Ellen Schiller Kunst Bildhauerei Malerei

 

 

 

 

 

Bilder: Ellen Schiller Vortrag/Video: Martha Wassen Texte: Myriane Angelowski

Eine Performance im Dialog von Bild und Sprache verbunden mit der Idee einer Würdigung dieser Lebensphase, die eine eigene Schönheit und Lebendigkeit besitzt. Wer schaut auf wen… sich gegenseitig in den Blick nehmen und öffnen für ein lebendiges Miteinander!

Termine: 18. Juli / 12. September / 10. Okober  jeweils 14 Uhr

Eintritt: 10 € Ort: Am Hofgarten 5a in 53809 Ruppichteroth

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl pro Veranstaltung bitten wir um Anmeldung per Mail ellenschiller54@gmail.com oder Tel. 02247-300671 http://www.ellenschiller.de

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Ihnen.

++NEU++NEU++NEU++NEU++

Am 27.05.2021 erscheint Jenseits des Rheins Köln Krimi
Der vierzehnjährige Lenni ist spurlos verschwunden. Mitten in Köln, genau an dem Tag, an dem er vom geheimen Doppelleben seines Vaters erfahren hat. Lennis Mutter Katharina ist sich sicher, dass ihrem Sohn etwas zugestoßen ist. Denn Lenni ist besonders – er polarisiert, eckt an und kämpft an vielen Fronten. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn der Junge hat auch eine Seite, von der Katharina nichts ahnt. Mit katastrophalen Folgen … Beklemmend, echt und berührend: Der sechste Fall für die Kölner Hauptkommissarinnen Maline Brass und Lou Vanheyden ISBN 978-3-7408-1108-2  272 Seiten € [D] 13,00 € [A] 13,40

Auf Grund der derzeitigen Covid 19- Situation lassen sich Termine, Lesungen und Seminare nicht verbindlich durchführen. Kontaktieren Sie mich bei Fragen, ich informiere Sie gern zum Stand meiner Veranstaltungen.

Voraussichtliche  Lesungen/Seminare/Termine:

Jenseits des Rheins Termin &Ort für die Premierenlesung werden zeitnah bekanntgegeben

07.06.2021 Lesung JVA Köln Porzellankind (verschoben Info folgt)

18.07.2021 Lesung im Rahmen des Kunstprojekts „Das Portrait…  zeig dein Gesicht… der alte Mensch im Augen-Blick“ (weitere Infos unter TERMINE)

15.07.-15.08.2021 Schreibwochen Schweden

21.08.2021 Schrebergartenlesung Jenseits des Rheins

Königsforst Wanderlesung aus Das Haus am Königsforst Termin August/September 2021 (weitere Informationen folgen)

28.08.2021 Kölner Schreibgruppe

12.09.2021 Lesung im Rahmen des Kunstprojekts „Das Portrait… zeig dein Gesicht… der alte Mensch im Augen-Blick“ (weitere Infos unter TERMINE)

06.10.2021  Lesung Bickendorf aus Jenseits des Rheins

10.10.2021 Lesung im Rahmen des Kunstprojekts „Das Portrait… zeig dein Gesicht… der alte Mensch im Augen-Blick“ (weitere Infos unter TERMINE)

17.10.2021 Lesung „Gut Leidenhausen“  Der Werwolf von Köln

6./7.11.2021 Krimiseminar/ Papierleichen I.

10.11.2021 Lesung Düxer 1/4 Kultur Jenseits des Rheins (weitere Informationen folgen)

10.12.2021 Lesung Dorsten Jenseits des Rheins

 

 

 

Crime Cologne Award 2020

Mein Thriller PORZELLANKIND steht auf der Longlist des Crime Cologne Award 2020! 

 

 

 

 

 

                           


Meine nächsten Krimi-Seminare

No posts found.
 
 
Porzellankind nominiert.

Mein Thriller wurde unter 600 Titeln unter die letzten zwölf Bücher gewählt. Als Publikumspreis im wahrsten Sinne des Wortes bietet „Bloody Cover“ allen Abstimmungswilligen die Möglichkeit ihren persönlichen Favoriten auszuzeichnen. Vom 4.2.2020 bis 31.3.2020 in zahlreichen Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder online unter https://www.krimi-forum.de/?p=2035#more-2035

 

PORZELLANKIND THRILLER 2019

Ellis ist ein phantasievolles Kind. Leise und einsam bewegt sie sich durch die Villa der Eltern. Denn ihre Mutter erträgt keine Nähe. Und keinen Lärm. Ellis’ Bruder ist ein Schreikind. Sein Gebrüll wird zur familiären Belastung – bis er schließlich für immer verstummt. Was ist geschehen? Schritt für Schritt entwickelt sich zwischen Ellis und ihrer Mutter ein verstörendes Intrigenspiel, bis Ellis erkennt, dass es mehr als eine Wahrheit gibt. Sie beschließt, abzurechnen. Bedingungslos …
Tiefe Abgründe von Liebe und Hass, Sehnsucht und Hoffnung ISBN 978-3-7408-0607-1 ebook 978-3-96041-505-3

 

Alexandra Ringendahl führte mit mir das Interview zu DIE DUNKLEN STRASSEN VON KÖLN. Es erschien am 05. Mai 2018 im Kölner Stadtanzeiger.https://www.ksta.de/koeln/-die-dunklen-strassen-von-koeln–neuer-koeln-krimi-spielt-im-obdachlosen-milieu-30121308

Interview zu  DIE DUNKLEN STRASSEN VON KÖLN mit Herrn Schröer von DOMRADIO Köln 23.04.2018 https://www.domradio.de/node/277523

Interview mit Christina Löw für die Sendung Studio Eck „Rheintime“, gesendet am 05.10.2018 RadioKöln https://www.studioeck.de/podcast